Ruffo

Ruffo

Ruffo

Ruffo ist einer der Hunde von Teresa.

Ein ergrauter Senior von 14 Jahren, der auf seine alten Tage leider ein neues Zuhause suchte. Teresa konnte ihre Hunde nach einem Beckenbruch leider nicht mehr selber versorgen.

Bei Raffaela wurde er liebevoll aufgenommen und zeigt sich dort noch recht rüstig und genießt die Ansprache und liebevolle Betreuung.

Bei Untersuchungen wurde eine Geschwulst an der Milz diagnostiziert, nach Absprache mit unserem Tierarzt vor Ort wollte man Ruffo operieren. Unter der Narkose wurde sein Herzschlag sehr flach , so das man die Operation nicht weiter durchführte wurde.

Nach weiteren Untersuchungen wurde nun entschieden keine weiteren Eingriff mehr vorzunehmen und Ruffo so lang es geht, ein schönes Leben zu ermöglichen.

Es hatte sich bereits eine Pflegefamilie in Deutschland gefunden, aber nach Beratung sind Maria Grazia, Raffaela und wir zum Entschluss gekommen, Ruffo bleibt auf Sardinien bei Raffaela als Dauerpflegehund und darf dort sein Seniorleben genießen so lang es geht.

Er bekommt einen eigenes kleines Haus im Garten, da er es nicht gewohnt ist im Haus zu leben und lieber draußen liegt.

Wir suchen für Ruffo Paten, die uns bei der Bestreitung der neu zu errichtenden Unterbringung, beim Futter und der medizinischen Versorgung unterstützen.

Bei Spenden bitte den Vermerk „Ruffo“ als Stichwort angeben.

Wir danken bereits allen, die Ruffo noch eine schöne Zeit ermöglichen wollen.

Phone: 02644 / 80 85 55
Fax:
53562 St. Katharinen
Auf der Hardt 25a