Helfen Sie mit einer Patenschaft!

Helfen mit einer Patenschaft

Sie können unseren Einsatz unterstützen, in dem Sie eine Patenschaft übernehmen. Sie können hierbei wählen zwischen einer allgemeinen SOS Patenschaft oder der Patenschaft für einen bestimmten Hund oder ein bestimmtest Projekt. Die Höhe, in der Sie eine Patenschaft übernehmen ist frei wählbar. Sie können die Patenschaft über unser Formular oder auch einfach per Email abschließen, in dem Sie uns schreiben, welchen Betrag wir von Ihrem Konto einziehen dürfen.

Kein Risiko und jederzeit kündbar

Sie wählen zwischen einer monatlichen, vierteljährlichen oder auch jährlichen Unterstützung. Eine Patenschaft ist täglich kündbar. Hierzu reicht eine einfache Mail an den Vereinssitz! Danach enstehen Ihnen keinerlei Kosten mehr, wir stellen die Abbuchungen zum nächsten 1. eines Monats ein.

SOS Patenschaft

Mit einer SOS Patenschaft unterstützen Sie uns immer dort, wo die Not gerade am größten ist. Ein Notfall Hund kommt immer von jetzt auf gleich und so brauchen wir ständig Mittel, um schnelle und effektive Hilfe leisten zu können. Auch andere Belastungen kommen meist unverhofft – wie der Starkregen im Herbst 2008, der von einem Tag zum nächsten unsere Auffang-Station auf Sardinien unter Wasser setzte. Ebenso können wir mit den Überschüssen aus den SOS Patenschaften die dringend notwendigen Kosten für Kastrationen von Straßenhunden bestreiten.

Projekt Patenschaft

Mit einer Projekt Patenschaft unterstützen Sie gezielt eines unserer Projekte, die wir unter dem Link „unsere projekte“ auf unserer Homepage vorstellen. In den meisten Projekten geht es um die kontinuierliche Versorgung von vielen Hunden. Deshalb sind auch in diesem Bereich regelmäßige EInnahmen durch Patenschaften extrem wichtig für unsere Arbeit! Hier kommen Sie zu unserem Formular für Projekt-Patenschaften. Bitte tragen Sie hier einfach oben ein, welches Projekt Sie unterstützen möchten.

Patenschaften für ein besonderes Tier

Auf den Seiten „patenschaften“ stellen wir die Hunde vor, für die wir gezielt um Paten bitten, weil die Behandlung langwierig und kostspielig ist. Hier können Sie aussuchen, welchem unserer Schützlinge Ihre Unterstützung zu Gute kommen soll. Je nachdem wie teuer die laufenden Behandlungen und Tierarztkosten sind, kann ein Hund auch mehrere Paten haben. Wir stellen die Suche nach weiteren Paten ein, wenn die Patenschaften insgesamt die Kosten abdecken. Hier kommen Sie zu unserem Formular für Patenschaft für einen Hund. Bitte tragen Sie hier einfach oben den Namen Ihres Schützlings ein.

Steuerlich absetzbar

Patenschaften sind wie andere Spenden steuerlich absetzbar. Bitte denken Sie auch bei anstehenden Geburtstagen und anderen Anlässen daran, dass eine Patenschaft ein gutes und sinnvolles Geschenk für Familie, Freunde und Bekannte sein könnte!

Ihr Kontakt

Für weitere Informationen stehen wir Ihnen sehr gerne zur Verfügung.

Andrea Richter
Telefon: 02644 / 80 85 55
andrea.richter@niemandshunde.de

Formulare

Hier finden Sie unsere Formulare zum Download.

Downloads
Phone: 02644 / 80 85 55
Fax:
50259 Pulheim
Wupperstraße 46