Niemandshunde e.V.
Nachhaltiger Tierschutz auf Sardinien
Kastration, Aufklärung, Vermittlung

Wie wir als Verein helfen

1
Kastrationen
Niemandshunde e.V. betreibt seit 2006 präventiven Tierschutz auf Sardinien.
2
Tiervermittlung
Wir vermitteln Hunde aus Sardininen in ein liebevolles und passendes Zuhause.
3
Unterstützen
Wenn Sie unsere Arbeit gut finden, können Sie uns gerne unterstützen.

Aktuelles

DSCF4582

Wir suchen dringend Pflegestellen, die einen Hund bis zur endgültigen Vermittlung aufnehmen können.

Voraussetzungen sind ausreichend Zeit und Hundeerfahrung. Ihnen entstehen keinerlei Kosten für die medizinische Versorgung des Hundes. Wir freuen uns, wenn die Pflegestellen das Futter für einen Hund stellen können, aber auch dies ist keinesfalls Voraussetzung. Wir kommen für alle Kosten auf!

Unsere Hunde sind nahezu alle sehr gut sozialisiert und kommen mit Artgenossen genau so gut zurecht, wie auch mit anderen bereits vorhandenen Tieren im Haushalt.

Weitere Informationen
Das Rudel von Cabu Abbas

Das Rudel von Cabu Abbas

Bereits mehrfach haben wir über das freilebende Hunderudel berichtet.

Bulma

Bulma

Bulma hat ihr Zuhause verloren.

Tony

Tony

Tony, ein kleiner Welpe alleine ausgesetzt und seinem Schicksal überlassen.

Neu auf der HP

Neu auf der HP

Bimbo wurde zurückgelassen und war auf sich alleine gestellt.

Ankündigung

Ankündigung

Vier neue Vermittlungsseiten sind aktuell in Arbeit.

Reisebericht Sardinien 2019

Reisebericht Sardinien 2019

Besser spät als nie folgt nun unser ausführlicher Reisebericht.

Neu in der Vermittlung

Neu in der Vermittlung

Dies ist Trillino, ein kleiner Terriermixrüde von knapp 2 Jahren.

Principessa und Jonny

Principessa und Jonny

Bei unserem Besuch Anfang Oktober auf Sardinien wurden uns Principessa und Jonny vorgestellt.

Alle Nachrichten

Kastrationsaktion

Unsere Kastrationsaktion in Zahlen

0
Seit 2012 kastrierte Hunde
0
Verhinderte Straßenwelpen
Phone: 02644 / 80 85 55
Fax:
53562 St. Katharinen
Auf der Hardt 25a