Niemandshunde e.V.
Nachhaltiger Tierschutz auf Sardinien
Kastration, Aufklärung, Vermittlung

Wie wir als Verein helfen

1
Kastrationen
NiemandsHunde e.V. betreibt seit 2006 präventiven Tierschutz auf Sardinien.
2
Tiervermittlung
Wir vermitteln Hunde aus Sardininen in ein liebevolles und passendes Zuhause.
3
Unterstützen
Wenn Sie unsere Arbeit gut finden, können Sie uns in vielfältiger Hinsicht unterstützen.

Aktuelles

Pflegestellen gesucht

Pflegestellen gesucht

Wir suchen liebevolle Pflegestellen, die einen Hund bis zur endgültigen Vermittlung in ein neues Zuhause aufnehmen können.

Neu in Deutschland

Neu in Deutschland

Als erster der drei Geschwister durfte Roby gestern nach Deutschland reisen. Er ist nun in Schieder-Schwalenberg auf der Pflegestelle.

Damit die Näpfe der Hunde nicht so aussehen …..

Damit die Näpfe der Hunde nicht so aussehen …..

brauchen wir wieder einmal Ihre Hilfe. Unsere Hunde auf Sardinien warten dringend auf Spenden für Futter und medizinische Versorgung! Momentan leben auf unseren Pflegestellen in Deutschland und auf Sardinen rund 30 Hunde. Nur durch Ihre Hilfe und Unterstützung ist es möglich, alle Hunde gut zu versorgen.

Marta – noch mal Glück gehabt

Marta – noch mal Glück gehabt

Marta hat etwas, was auf Sardinien nicht alle Hunde haben – eine Besitzerin und damit ein Zuhause. Als die Besitzerin verstarb, wollte niemand der Verwandten die kleine Hündin haben und es drohte ihr das Canile, aus dem fast nie ein Entrinnen gibt.

Alle Nachrichten

Kastrationsaktion

Unsere Kastrationsaktion in Zahlen

0
Seit 2012 kastrierte Hunde
0
Verhinderte Straßenwelpen
Phone: 02644 / 80 85 55
Fax:
50259 Pulheim
Wupperstraße 46