Touristen Hund Ricco

Touristen Hund Ricco

Touristen Hund Ricco

Ricco wurde von deutschen Touristen an einer Landstraße im Hinterland von Sardinien gefunden.

Der Bruder hatte leider nicht mehr das Glück früh genug gefunden zu werden. Wieder einmal Welpen die nicht gewollt waren und somit hilflos der Gegend ausgesetzt waren. Das Touristen Paar hat alles in Bewegung gesetzt damit sie dem kleinen Ricco helfen konnten. Zunächst sind sie zu einem Tierarzt gefahren der jedoch den Hund abgewiesen hat mit der Begründung, er behandelt keine Straßenhunde. Ja Sie lesen richtig. Dieses ist leider oft der Alltag auf Sardinien. Das Paar hat sich dann von Sardinien aus an Niemandshunde e.V. gewandt mit der Bitte um Hilfe weil sie Ricco ein zu Hause in Deutschland geben möchten.

Somit haben wir Ricco den noch kleinen Kerl in unserer Obhut genommen und er lebt nun bis zu seiner Ausreise Ende Oktober bei Lorena unserer Pflegestelle auf Sardinien. Er erholt sich dort sehr gut von seinem Erlebnis und kann sich nun auf das Wiedersehen mit seinen Rettern Ende Oktober freuen. Dann ist er bei Seiner Familie.

Wir sagen vielen Dank an die Familie die Ricco gesehen und gerettet hat.

Phone: 02644 / 80 85 55
Fax:
53562 St. Katharinen
Auf der Hardt 25a