Martina

Martina

Martina

So geht es mit unserem Sorgenfellchen Martina weiter.

Nun wissen wir wie Martina ein schmerzfreies Leben bekommt. Da sie auf beiden Seiten eine starke HD hat müssen beide Gelenkköpfe entfernt werden. Die erste OP ist am 28.12.2020. Da sie ein „Leichtgewicht“ ist haben diese OPs eine gute Aussicht ihr ein schmerzfreies und bewegungsfreudiges Leben zu ermöglichen. Alles wird natürlich seine Zeit brauchen aber mit Geduld und viel Liebe wird Tina das hin bekommen.

Über Spenden die uns helfen würden wir uns sehr freuen, Danke.

 

Phone: 02644 / 80 85 55
Fax:
53562 St. Katharinen
Auf der Hardt 25a