Teresas Hunde benötigen unsere Hilfe

Teresas Hunde benötigen unsere Hilfe

Teresas Hunde benötigen unsere Hilfe

Eine Helferin von uns hat Teresa besucht. Was Sie berichtet erschüttert uns sehr. Seit Wochen regnet es in dieser Gegend, alles steht unter Wasser und die Zufahrt zu Teresa ist nur noch mühselig erreichbar. Die Hunde liegen und stehen im Wasser. Nun haben die Helfer vor Ort für die Hunde, mit Planen, notdürftig Unterstände hergerichtet.

Zu aller Not kommt hinzu, dass alle Wasserrohre bei Teresa kaputt gegangen sind – völlig zerstört. Nun muss Teresa weite Wege laufen um Wasser zu holen. Auch Teresa hat für sich selber kein Wasser mehr vor Ort.

Für die Hunde wurde nun eine alte Badewanne in den Garten gestellt, die sich mit Regenwasser füllen kann und damit die Hunde mit Wasser versorgt werden. Dies ist natürlich keine Dauerlösung, sowohl für die Hunde wie auch Teresa selber.

Riccardo der Tierarzt war ebenfalls vor Ort und hat alle Hunde wieder gegen Parasiten behandelt. Er wird sich nun informieren, wer günstig für Teresa und die Hunde neue Wasserleitungen legen kann. Doch ohne Gelder können auch günstige Handwerker nicht beauftragt werden.

Damit Teresa sich weiter so liebevoll um die Hunde kümmern kann, bitten wir daher dringend um Spenden. Denn nur mit Ihrer Spende kann sich Teresa weiterhin um die Hunde und sich selber kümmern. Wenn Teresa nicht wäre, hätten diese Hunde keine Chance mehr.

Ebenfalls haben wir erfahren, dass die sehr alte Hündin Pippa, die jahrelang bei Teresa leben durfte und umsorgt worden ist nun verstorben ist.

Bitte helfen Sie Teresa und Ihren Hunden. Alle weitere Informationen zu Teresa und den Spendeninformationen, finden Sie hier.

Phone: 02644 / 80 85 55
Fax:
50259 Pulheim
Wupperstraße 46