Fünf Welpen hatten doppeltes Glück

Fünf Welpen hatten doppeltes Glück

Fünf Welpen hatten doppeltes Glück

Dank eines aufmerksamen Bürgers hatten fünf Welpen doppeltes Glück.

Ein Bürgerwächter hatte mitbekommen das fünf Welpen in einer Kiste ausgesetzt wurden. Hundefänger hatten diese Gefunden und wollten die Welpen in den nächsten Tagen in ein Canile bringen. Dort kommen Hunde so gut wie nie wieder raus. Er hatte die fünf Hunde zunächst in Sicherheit gebracht und sie dann Maria Grazia, unsere Kooperationspartnerin vor Ort vorgestellt.

Bei den fünf Welpen handelt es sich um eine Hündin und vier Rüden. Alle sind wohl auf und haben Ihren ersten Schreck gut verkraftet. Sie leben nun vor Ort bis zu Ihrer Vermittlung bei einer Dame die sie liebevoll versorgt. In den nächsten Tagen werden wir die Vermittlungsseiten von Milla, Martino, Mario, Merlino und Marino erstellen.

Hier noch ein schönes Video von den Welpen:

 

Phone: 02644 / 80 85 55
Fax:
53562 St. Katharinen
Auf der Hardt 25a