Adele

Adele
Alter: 05.03.2012
Rasse: Segugio-Mischling
Geschlecht: Hündin
Kastriert: ja
Herkunft: Sardinien
Aufenthalt: Sardinien
Schulterhöhe: 53 cm
Gewicht: 17,5 kg
Geimpft: ja
Gechipt: ja
Mittelmeercheck: erfolgt nach Einreise
Krankheiten: keine bekannt
Rüden: Ja
Hündinnen: ja
Katzen: denkbar, nicht bekannt

Adele, diese Hündin führte ein trauriges Jagdhunddasein auf Sardinien. Als junge Hündin wurde sie ins Canile Europa (Tierheim in Olbia) gebracht, schon damals war sie wohl nicht erwünscht. Mehrere Jahre verbracht sie dort bis ein sardischer Jäger sie sah und mit nach Hause nahm. Hier hätte Adeles Geschichte schon eine positive Wendung nehmen können, aber es sollte nicht ihr Weg sein. Leider fristete Adele ein trauriges Dasein bei diesem Jäger. Lorena wurde vor ein paar Wochen von Nachbaren des Jägers um Hilfe gerufen. Die Hündin saß hungrig und durstig mit einem sehr engen Seil um den Hals angekettet unter einem Baum. Das Seil hatte eine tiefe Wunde hinterlassen und Adele hatte sich schon fast aufgegeben. Lorena überprüft ob Adele einen Chip hatte und diesmal wurde auch einer gefunden.

Anhand des Chips konnte der Jäger ausfindig gemacht werden. Dieser zeigte keinerlei Interesse mehr an Adele und war froh sie los zu werden. Lorena hat sie sofort mit in ihre kleine Tierpension genommen und dem Tierarzt vorgestellt. Die Wunde am Hals wurde versorgt und Adele kann sich nun erst einmal erholen. Sie ist noch etwas dünn, aber mit der richtigen Fürsorge wird sie sicherlich wieder eine bildschöne Segugio-Hündin werden. Trotz all dieser sehr widrigen Bedingungen in den letzten Jahren, Adele ist inzwischen 8,5 Jahre, hat sie ihr freundliches und liebes Wesen behalten. Sie vertraut dem Menschen und wurde leider nie für ihre nette Art mit Streicheleinheiten oder Zuwendung belohnt. Wir suchen nun nette Menschen, die Adele gern ihre Aufmerksamkeit und Liebe geben möchten. Wer hat diese Zeit und gibt ihr ein gemütliches und warmes Körbchen für den kommenden Winter und viele weitere Jahre?

Wir suchen für Adele eine nette Familie mit guter Hundeerfahrung und die dazu bereit ist, diese liebenswerte Hündin mit Liebe und Geduld in das neue Leben einzuführen. Kinder sollten mindestens das Schulalter erreicht haben oder mit Hunden aufgewachsen sein. Über einen netten Ersthund würde sich Adele sicherlich freuen, dies ist aber kein Muss.

Wenn Sie Adele dieses Zuhause bieten können, freuen wir uns über Ihre Kontaktaufnahme.

Bitte lesen Sie auch unsere Informationen zur Vermittlung.

Ihr Ansprechpartner für die Vermittlung:

Andrea Bredenbach
Tel.: 02104/934680
andrea.bredenbach@niemandshunde.de

Phone: 02644 / 80 85 55
Fax:
53562 St. Katharinen
Auf der Hardt 25a