Honda

Honda
Alter: 09.06.2008
Rasse: Segugio Italiano
Geschlecht: weiblich
Kastriert: ja
Herkunft: Sardinien
Aufenthalt: D-52372 Kreuzau
Schulterhöhe: 50 cm
Gewicht: 17 kg
Geimpft: ja
Gechipt: ja
Mittelmeercheck:

Herzwürmer,Hautwürmer in Behandlung.

Leishmaniose fraglich

Krankheiten: keine bekannt
Rüden: ja
Hündinnen: ja
Katzen: ja
Kinder: ja, ab Schulalter

Honda ist am 02.02.2019 nach Deutschland gekommen. Sie hat sich sehr schnell in das Rudel der Pflegestelle problemlos eingelebt. Sie ist eine bezaubernde Hunde-OMI. Sie hat gleich den kleinen Ginetto adoptiert. Beide laufen wie Mutter und Kind und schlafen im gleichen Korb. Nach ihrem Gesäuge zu urteilen hat sie sicher viele Welpen gehabt. Heute am 6. Februar 2019 ist sie mit spazieren gegangen, sie geht gut an der Leine. Sie macht einem Jagdhund alle Ehre, raus aus der Türe und Nase auf der Erde. Wir sind nicht sehr weit gekommen, sie hat soviel schnüffeln müssen.Sicher hat ihr das gefehlt.

Aktualisierung vom 11.02.2019

Aktualisierung vom 24.02.2019

Die bisherigen Spender für Honda:

  • Dr. Susanne B.
  • Andreas Shiela M.-G.
  • Bernd S.
  • Sybille L.
  • Susanne C.
  • Matthias G.
  • Claudia R.-M.
  • Sandra C.
  • Nancy H.

Aktualisierung vom 08.08.2019

Unsere Hundeomi hat sich körperlich und seelisch prima erholt. Dank der Physio, die Sie 1-2 mal im Monat bekommt, sind alle Blockaden behoben und ihr Gang ist aufrechter und geschmeidiger geworden, was auch ein wohliges wälzen im Gras zeigt. Die Behandlung der Mittelmeererkrankungen lassen ihr Fell glänzen und dichter werden.

Es geht ihr so gut dass sie ab und zu ein wildes Spielchen liebt. Die Spaziergänge sind länger geworden und unbekannte Wege liebt sie gerne, denn hier gibt es viel neues zu schnuppern. Im Haus ist sie glücklich und zufriedene „OMI“ wenn sie auf dem Sofa neben ihren Menschen liegt und diese sie streicheln und kribbeln.

Na, wer möchte ihr noch eine schöne Zeit schenken?

Wir suchen für Honda eine nette Familie mit guter Hundeerfahrung, die dazu bereit ist, sie mit Liebe, Geduld und einem souveränen Auftreten in das neue Leben einzuführen. Über einen souveränen Ersthund würde sich Honda sicherlich freuen, dies ist aber kein Muss. Kinder sollten mindestens das Schulalter erreicht haben oder mit Hunden aufgewachsen sein.

Ihr Ansprechpartner für die Vermittlung:

Doro Stasiack
Telefon: 02421 / 50 46 99
doro.stasiack@niemandshunde.de

Phone: 02644 / 80 85 55
Fax:
53562 St. Katharinen
Auf der Hardt 25a