Brigette

Brigette
Alter: Geboren: ca. 01.04.2018
Rasse: Mischling
Geschlecht: Hündin
Kastriert: ja
Herkunft: Sardinien
Aufenthalt: Kreuzau
Schulterhöhe: 60 cm
Gewicht: 24 kg
Geimpft: ja
Gechipt: ja
Mittelmeercheck: alles negativ
Krankheiten: keine bekannt
Behinderung: keine bekannt
Rüden: ja
Hündinnen: ja
Katzen: ja
Kinder: ja, ab Schulalter

Eine Familie, die finanziell sehr eingeschränkt ist hat sich an Maria Grazia Pinna, unsere Kooperationspartnerin vor Ort gewandt. Sie hat die Familie sofort besucht und erkannt das hier dringend Hilfe benötigt wird.

Die Welpen Boris, Bart, Bonny und Brigette sind vom Fell her in einem schlechten Zustand und sehr abgemagert, es war ihnen anzusehen das alle großen Hunger hatten. Die finanziellen Mittel der Familie reichen gerade mal für eine kleine Mahlzeit am Tag. Das ist viel zu wenig für die Kleinen!

Wir haben alle vier Welpen in unsere Vermittlung aufgenommen und sie wurden bereits dem Tierarzt vorgestellt. Es sind zwei Rüden und zwei Hündinnen.

Brigette ist einer der Welpen. Die Familie wird jetzt mit Welpenfutter versorgt so das Brigette nun genug zu fressen hat um sich gut zu entwickeln. Sie darf nun bis zu ihrer Ausreise nach Deutschland bei der Familie bleiben. Brigette hat auf Sardinien kaum eine Chance auf Vermittlung und ein artgerechtes Leben. Deshalb suchen wir nun für sie ein gutes Zuhause in Deutschland.

 

Aktualisierung vom 16.09.2018

Brigette und ihre Geschwister haben sich in den letzten Wochen sehr gut erholt. Durch das regelmäßige gute Futter sind sie ein ganzes Stück gewachsen und ihr Fell ist nicht mehr stumpf, sondern seidig glänzend.

k-B Welpen

Inzwischen wiegt Brigette 11 kg und ist ein menschenbezogener Welpe der sehr gut sozialisiert ist. Mit ihren Geschwistern tollt sie ausgelassen umher und sucht nun eine nette Familie, die ihr ein gutes Zuhause und eine liebevolle konsequente Erziehung geben.

 

Aktualisierung vom 14.02.2019

Brigette hat sich zu einer stolzen schönen Hündin entwickelt. Die sehr nette und freundliche Brigette darf weiterhin bis zu ihrer Ausreise nach Deutschland bei der Familie bleiben. Dort wartet sie zusammen mit ihrem Bruder Bart noch auf ihr zu Hause.

Aktualisierung vom 09.04.2019

Brigettes Ankunft in Deutschland war etwas holprig. Sie war zuerst sehr ängstlich, als Brigette aber die anderen Hunde von der Pflegestelle gesehen hat, holte sie tief Luft kam aus der Box und ging gleich mit in den Garten. Zuerst mit Leine, aber diese konnten wir dann schnell weglassen.

Schon am zweiten Tag sauste sie mit den anderen Hunden durch den Garten.

Brigette ist stubenrein, katzenverträglich und eine wilde Hummel, die gerne schmust und es toll findet auf den Schoß zu klettern um es sich gemütlich zu machen.

Mittlerweile geht sie schon mit spazieren. An der Leinenführigkeit müssen wir noch ein bisschen üben, was wir fleißig tun.

 

Ihre Menschen sollten Geduld, Liebe und viel Zeit für sie haben dann wird sie ein ganz tolle Begleithündin und Beschützerin. Am allerschönsten wäre es wenn schon ein netter Hund im neuen Zuhause wohnt.

k-IMG_6015

Wir suchen für Brigette eine nette Familie mit guter Hundeerfahrung, die dazu bereit ist, sie mit Liebe, Geduld und einem souveränen Auftreten in das neue Leben einzuführen.

Über einen souveränen Ersthund würde sich Brigette sicherlich freuen, dies ist aber kein Muss. Kinder sollten mindestens das Schulalter erreicht haben oder mit Hunden aufgewachsen sein.

Wenn Sie Brigette dieses Zuhause bieten können, freuen wir uns über Ihre Kontaktaufnahme. Bitte lesen Sie auch unsere Informationen zur Vermittlung.

Ihr Ansprechpartner für die Vermittlung

Doro Stasiack
Telefon: 02421 / 50 46 99
doro.stasiack@niemandshunde.de

 

 

 

Phone: 02644 / 80 85 55
Fax:
53562 St. Katharinen
Auf der Hardt 25a