Tobia -ab 15.12. in D-

Tobia -ab 15.12. in D-

 

Alter: 01.01.2017 geb.
Rasse: Mischling
Geschlecht: Rüde
Kastriert: ja
Herkunft: Sardinien
Aufenthalt: Sardinien
Schulterhöhe: 25 cm
Gewicht: 6,8 kg
Geimpft: ja
Gechipt: ja
Mittelmeercheck: erfolgt nach Einreise
Krankheiten: keine bekannt
Behinderung: keine bekannt
Rüden: ja
Hündinnen: ja
Katzen: unbekannt, aber denkbar
Kinder: ja, ab Schulalter

Dies ist Tobia, ein junger Pekinesenrüde, der leider unverschuldet sein Zuhause auf Sardinien verlor. Er hatte ein Zuhause bei einer älteren Dame und wurde dort  gut versorgt. Leider ist seine Besitzerin schwer erkrankt und kann sich nun nicht mehr um Tobia kümmern. Von dieser Situation hat unsere Pflegestelle Lorena Kenntnis erhalten und Tobia inzwischen aufgenommen. Nun ist der kleine Pekinese, er ist gerade 25 cm groß und wiegt knapp 7 kg,  in der Hundepension von Lorena untergebracht und sucht von dort aus ein liebevolles Zuhause in Deutschland.

Wir suchen für Tobia eine nette Familie mit guter Hundeerfahrung, die dazu bereit ist, ihn mit Liebe, Geduld und einem souveränen Auftreten in das neue Leben einzuführen.Über einen souveränen Ersthund würde sich Tobia sicherlich freuen, dies ist aber kein Muss.

Kinder sollten mindestens das Schulalter erreicht haben oder mit Hunden aufgewachsen sein.

Wenn Sie Tobia dieses Zuhause bieten können, freuen wir uns über Ihre Kontaktaufnahme. Bitte lesen Sie auch unsere Informationen zur Vermittlung.

Ihr Ansprechpartner für die Vermittlung

Andrea Bredenbach
Tel.: 02104/934680
andrea.bredenbach@niemandshunde.de

Phone: 02644 / 80 85 55
Fax:
53562 St. Katharinen
Auf der Hardt 25a