Portos

Portos
Alter: Geboren: 01.02.2018
Rasse: Mischling
Geschlecht: Rüde
Kastriert: ja
Herkunft: Sardinien
Aufenthalt: Sardinien
Schulterhöhe: 60 cm
Gewicht: 26 kg
Geimpft: ja
Gechipt: ja
Mittelmeercheck: erfolgt nach Einreise
Krankheiten: keine bekannt
Behinderung: keine bekannt
Rüden: ja
Hündinnen: ja
Katzen: denkbar
Kinder: ja, ab Schulalter
Besonderes: hat keine Rute

Unsere „drei Musketiere“, Aramis, Athos und Portos wurden Anfang April in der Gegend von Thisie von unserer Helferin Daniela in einem Feld gefunden. Natürlich konnte sie diese drei entzückenden Welpen nicht sich selbst überlassen und so wurden sie erstversorgt, zum Tierarzt gebracht und Daniela hat sie bei sich aufgenommen. Nun sind die drei Racker schon einige Zeit auf der Pflegestelle und wir haben sie jetzt in die Vermittlung genommen.

Das ist Portos,einer der“drei Musketiere“.

 

Er hat sich prima auf der Pflegestelle eingelebt. Portos entwickelt sich altersendsprechend gut und wie man sieht hat er einen guten Schuss in die Höhe gemacht. Das er keine Rute hat scheint ihn nicht zu stören, dafür hat er ein bezauberndes Lächeln, oder?

Maremmanos sind kleine Spätentwickler, deshalb sollte „sein Mensch“ Geduld und viel Liebe haben. Es ist auch sehr wichtig das er ein Haus mit Garten hat, er braucht ein Gebiet, das er bewachen kann, dann wird er ein glücklicher Hund! Nun sucht Portos ein liebevolles Zuhause in Deutschland, da er auf Sardinien kaum eine Chance auf Vermittlung und ein artgerechtes Leben hat.

k-Porthos ganz 15.06.2018

Sardinien,05.06.2018 -Portos in seiner ganzen  Schönheit

 

Aktualisierung vom 09.10.2018

Portos hat sich zu einem wunderschönen Junghund entwickelt. Er hat eine Rückenhöhe von ca. 60 cm und ca. 26 kg. Der menschenbezogene Portos ist ein ruhiger Rüde, der aber seine Maremmanowurzel nicht verleugnen kann. Portos passt auf und gibt Bescheid wenn sich an seinen Reviergrenzen etwas tut. Gern läßt er sich durch sein weiches, etwas gewelltes Fell kraulen und hat keine Scheu vor Menschen. Mit den anderen Hunden ob groß, klein oder alt versteht er sich sehr gut.

Wir suchen für Portos eine nette Familie mit guter Hundeerfahrung, die sich der Verantwortung bewusst ist, die sie Erziehung eines Welpen mit sich bringt, und die dazu bereit ist, ihn mit Liebe, Geduld und einem souveränen Auftreten in das neue Leben einzuführen.

Da Portos ein Maremmanomischling ist, sollte seine Familie möglichst Erfahrung mit Herdenschutzhunden haben oder sich mit den Eigenschaften dieser Rasse gut auseinandergesetzt haben. Hier können Sie mehr zu den Eigenschaften eines Maremmanos lesen.

Über einen souveränen Ersthund würde sich Portos sicherlich freuen, dies ist aber kein Muss. Kinder sollten mindestens das Schulalter erreicht haben oder mit Hunden aufgewachsen sein. Wenn Sie Portos dieses Zuhause bieten können, freuen wir uns über Ihre Kontaktaufnahme. Bitte lesen Sie auch unsere Informationen zur Vermittlung.

Ihr Ansprechpartner für die Vermittlung

Doro Stasiack

Telefon: 02421 / 50 46 99

doro.stasiack@niemandshunde.de

 

Phone: 02644 / 80 85 55
Fax:
53562 St. Katharinen
Auf der Hardt 25a