Hinterlassen Sie hier einen Eintrag in unserem Gästebuch

Einen neuen Eintrag für das Gästebuch schreiben

 
 
 
 
 
Mit * gekennzeichnete Felder sind Pflichtfelder. Die E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Aus Sicherheitsgründen speichern wir die IP-Adresse 194.242.20.98. Es könnte sein, dass der Eintrag im Gästebuch erst sichtbar ist, nachdem wir ihn geprüft haben. Wir behalten uns das Recht vor, Einträge zu bearbeiten, zu löschen oder Einträge nicht zu veröffentlichen.
69 Einträge
Andrea Richter schrieb am 11.05.2018 um 20:20:
Liebe Frau Rössling-Marenbach, danke der Nachfrage. Ruth hat sich gut von der OP erholt. Am Mittwoch wurden die Fäden gezogen. Ruth ist happy das sie nun zumindest den Trichter nicht mehr tragen muss. Dank der Pflegestelle Frau und Herr Stasiack verheilt alles gut und die Ärztin ist zufrieden. Nun muss sich Ruth noch in Geduld üben bis Sie wieder mit den Anderen Hunden laufen und spielen darf. Liebe Grüße Andrea Richter
Liebe Frau Rössling-Marenbach,

danke der Nachfrage. Ruth hat sich gut von der OP erholt. Am Mittwoch wurden die Fäden gezogen. Ruth ist happy das sie nun zumindest den Trichter nicht mehr tragen muss. Dank der Pflegestelle Frau und Herr Stasiack verheilt alles gut und die Ärztin ist zufrieden. Nun muss sich Ruth noch in Geduld üben bis Sie wieder mit den Anderen Hunden laufen und spielen darf.
Liebe Grüße
Andrea Richter
Claudia Rössling-Marenbach schrieb am 10.05.2018 um 14:17:
Hallo liebes NiemandsHunde-Team, wie geht es denn der süßen Ruth? Gibt es was Neues?
Hallo liebes NiemandsHunde-Team, wie geht es denn der süßen Ruth? Gibt es was Neues?
Claudia Rössling-Marenbach schrieb am 01.04.2018 um 16:58:
Liebes Team der NiemandsHunde und alle Freundinnen und Freunde: Euch allen ein wunderschönes Osterfest!
Liebes Team der NiemandsHunde und alle Freundinnen und Freunde: Euch allen ein wunderschönes Osterfest!
Martina Brückner schrieb am 24.03.2018 um 20:15:
Ich freue mich auch sehr für Piccola. Diese Hündin hat mich sehr berührt.
Ich freue mich auch sehr für Piccola. Diese Hündin hat mich sehr berührt.
Dedola Nina schrieb am 27.02.2018 um 22:27:
Immer wieder hab ich mich gefragt wie geht es wohl den Geschwistern von Hilde und dann sehe ich die Geschichte von Amy ehemals Havanna. Schön zu hören dass es Hildes Gegenstück gut geht. Sind ja ein Guss die zwei nur dass Hilde schlappohren hat. Aber auch sie ist halb Hase halb Rehlein halb Känguru. Alles liebe Nina und Hilde
Immer wieder hab ich mich gefragt wie geht es wohl den Geschwistern von Hilde und dann sehe ich die Geschichte von Amy ehemals Havanna.

Schön zu hören dass es Hildes Gegenstück gut geht.
Sind ja ein Guss die zwei nur dass Hilde schlappohren hat.
Aber auch sie ist halb Hase halb Rehlein halb Känguru.

Alles liebe
Nina und Hilde
Heike Klüppelberg schrieb am 19.02.2018 um 13:50:
Liebe Tierschutzfreunde, vielleicht habt ihr auch schon von dem Massenmord an Hunden im Umkreis von Agrigent auf Sizilien gehört. Hier der Link zum Artikel mit Petition (auf Italienisch allerdings). Bitte unterstützt den Aufruf der sizilianischen Tierschützer für die Sammlung von Unterschriften gegen Hundetötungen und für eine flächendeckende Kastration! Vielen lieben Dank, Heike. https://secure.avaaz.org/it/petition/A_tutti_i_sindaci_della_Sicilia_LA_STRAGE_DEGLI_INNOCENTI_IN_SICILIA/?fhMwPmb&fbogname=Paola%20S.&utm_source=sharetools&utm_medium=facebook&utm_campaign=petition-477030-A_tutti_i_sindaci_della_Sicilia_LA_STRAGE_DEGLI_INNOCENTI_IN_SICILIA&utm_term=hMwPmb%2Bit
Liebe Tierschutzfreunde,

vielleicht habt ihr auch schon von dem Massenmord an Hunden im Umkreis von Agrigent auf Sizilien gehört. Hier der Link zum Artikel mit Petition (auf Italienisch allerdings). Bitte unterstützt den Aufruf der sizilianischen Tierschützer für die Sammlung von Unterschriften gegen Hundetötungen und für eine flächendeckende Kastration! Vielen lieben Dank, Heike.

https://secure.avaaz.org/it/petition/A_tutti_i_sindaci_della_Sicilia_LA_STRAGE_DEGLI_INNOCENTI_IN_SICILIA/?fhMwPmb&fbogname=Paola%20S.&utm_source=sharetools&utm_medium=facebook&utm_campaign=petition-477030-A_tutti_i_sindaci_della_Sicilia_LA_STRAGE_DEGLI_INNOCENTI_IN_SICILIA&utm_term=hMwPmb%2Bit
Klaus v.Buchholz schrieb am 10.02.2018 um 1:26:
Frankfurt 08. Februar 2018 Liebe Piccola! Du bist bei deiner Familie in Plön angekommen und wirst nie mehr alleine sein. Ich freue mich so sehr, habe jeden Tag an dich gedacht. Ab deiner Landung in Düsseldorf am 05. Juli 2017 hast du endlich ein gutes Leben. Danke, Doro und Norbert Stasiack! Ich freue mich über Bilder von deinem neuen Zuhause. Klaus .
Frankfurt 08. Februar 2018

Liebe Piccola!
Du bist bei deiner Familie in Plön angekommen und wirst nie mehr alleine sein. Ich freue mich so sehr, habe jeden Tag an dich gedacht. Ab deiner Landung in Düsseldorf am 05. Juli 2017 hast du endlich ein gutes Leben. Danke, Doro und Norbert Stasiack! Ich freue mich über Bilder von deinem neuen Zuhause.
Klaus
.
Maria Heyermeyer schrieb am 31.01.2018 um 19:46:
Hallo Claudia. Vielen Dank für die schnelle Antwort. Ja, ich kenne diese Gegend: weite Felder und asphaltierte, das heißt Matsch freie Wege. Da hätte ich auch selber dran denken können! Sobald es einen Tag nicht mehr regnet werde ich die Region mal mit dem Fahrrad erkunden und auf seine Hunde-Runde-Tauglichkeit testen. Herzlichen Dank für diesen Tipp. Liebe Grüße Maria
Hallo Claudia. Vielen Dank für die schnelle Antwort. Ja, ich kenne diese Gegend: weite Felder und asphaltierte, das heißt Matsch freie Wege. Da hätte ich auch selber dran denken können! Sobald es einen Tag nicht mehr regnet werde ich die Region mal mit dem Fahrrad erkunden und auf seine Hunde-Runde-Tauglichkeit testen. Herzlichen Dank für diesen Tipp.
Liebe Grüße Maria
Claudia Rössling-Marenbach schrieb am 30.01.2018 um 21:07:
Hallo Maria, ich habe (allerdings vor vielen Jahren) in Hürth-Efferen gewohnt. Vom Friedhof Efferen in Richtung Hürth-Stotzheim (und hinter Stotzheim) waren immer weite freie Felder... Wenn die nicht mittlerweile zugebaut sind, lässt es sich da wunderbar mit Hunden laufen. Einfach vom Militärring aus in Richtung Westen.... Viele Grüße, Claudia
Hallo Maria,
ich habe (allerdings vor vielen Jahren) in Hürth-Efferen gewohnt. Vom Friedhof Efferen in Richtung Hürth-Stotzheim (und hinter Stotzheim) waren immer weite freie Felder... Wenn die nicht mittlerweile zugebaut sind, lässt es sich da wunderbar mit Hunden laufen. Einfach vom Militärring aus in Richtung Westen....
Viele Grüße,
Claudia
Maria schrieb am 28.01.2018 um 16:23:
An alle Hundefreunde im Kölner Westen: hat jemand Lust, eine Hunderunde in dieser Region zu organisieren? Oder kennt jemand ein Gebiet, in dem man einen schönen ca. 2 -stündigen Spaziergang machen kann und wo die Hunde auch ohne Leine laufen dürfen? Ich fände es schön, sich ab und zu sonntags mit Jemandshunden und anderen zu einem solchen Spaziergang zu treffen, kenne aber nur die offiziellen Freilaufflächen des Stadtwaldes, die ja viel zu klein sind. Bei der Organisation -die ja nicht viel Arbeit ist- bin ich gerne behilflich. Bis hoffentlich bald auf einem schönen Spaziergang! Maria
An alle Hundefreunde im Kölner Westen: hat jemand Lust, eine Hunderunde in dieser Region zu organisieren? Oder kennt jemand ein Gebiet, in dem man einen schönen ca. 2 -stündigen Spaziergang machen kann und wo die Hunde auch ohne Leine laufen dürfen? Ich fände es schön, sich ab und zu sonntags mit Jemandshunden und anderen zu einem solchen Spaziergang zu treffen, kenne aber nur die offiziellen Freilaufflächen des Stadtwaldes, die ja viel zu klein sind. Bei der Organisation -die ja nicht viel Arbeit ist- bin ich gerne behilflich.
Bis hoffentlich bald auf einem schönen Spaziergang! Maria
Karin Goertz schrieb am 06.01.2018 um 14:56:
Hallo ihr Lieben,hoffe ihr seid gut ins neue Jahr gekommen? freue mich schon auf eure Spaziergänge 2018 in der Schavener Heide? LG.Karin mit Max und Limbo?
Hallo ihr Lieben,hoffe ihr seid gut ins neue Jahr gekommen? freue mich schon auf eure Spaziergänge 2018 in der Schavener Heide? LG.Karin mit Max und Limbo?
Rebecca Hofmann schrieb am 21.12.2017 um 23:40:
Die vielen tollen Winterhundefotos sind herrlich! Schön einige Fellnasen wieder zu sehen. Liebe Grüße aus dem Spessart! Rebecca Hofmann mit Kalli und Spike
Die vielen tollen Winterhundefotos sind herrlich! Schön einige Fellnasen wieder zu sehen.
Liebe Grüße aus dem Spessart! Rebecca Hofmann mit Kalli und Spike
Anke Lange schrieb am 11.12.2017 um 8:02:
Paulina und Familie Lange senden euch herzliche Weihnachtsgrüße und wünschen eine besinnliche Adventszeit.
Paulina und Familie Lange senden euch herzliche Weihnachtsgrüße und wünschen eine besinnliche Adventszeit.
"Milla" und Familie Luhr schrieb am 08.12.2017 um 22:31:
Liebe "Niemandshunde-Leute" - ich bin sooo froh, dass ich den Mut hatte, meinen Koffer gepackt habe und nach Köln ausgewandert bin. Ich habe so ein tolles Zuhause hier - ein Sofa für mich alleine! Lecker Essen und viel Spaziergang. Die Familie Luhr sagt dauernd "wie toll ich bin" und wie glücklich sie mit mir sind. Ich weiß zwar nicht genau was "glücklich" ist, glaube aber es ist so was - wie es mir geht, wenn sie mir den Bauch kraulen- toll! Ich kann Pfötchen geben (Macht Spaß) und Bällchen fangen. Viele Grüße an meine Freundinnen in Sardinien - ich wünsche allen Hunden und Familien schöne Wau...nachten - und danke nochmal von ganzem Hundeherzen an Frau Birk........
Liebe "Niemandshunde-Leute" -
ich bin sooo froh, dass ich den Mut hatte, meinen Koffer gepackt habe und nach Köln ausgewandert bin. Ich habe so ein tolles Zuhause hier - ein Sofa für mich alleine! Lecker Essen und viel Spaziergang. Die Familie Luhr sagt dauernd "wie toll ich bin" und wie glücklich sie mit mir sind. Ich weiß zwar nicht genau was "glücklich" ist, glaube aber es ist so was - wie es mir geht, wenn sie mir den Bauch kraulen- toll! Ich kann Pfötchen geben (Macht Spaß) und Bällchen fangen. Viele Grüße an meine Freundinnen in Sardinien - ich wünsche allen Hunden und Familien schöne Wau...nachten -
und danke nochmal von ganzem Hundeherzen an Frau Birk........
Daniela und Elli alias Mäusezahn ? schrieb am 05.12.2017 um 2:08:
Hallo ihr lieben ?, ich bin so stolz auf mich ? Ich komme aus einem Abrisshaus und wohne mittlerweile in meinem eigenen Haus ? Ok meine Menschen wohnen auch mit mir dort ? Jeder braucht ja personal ??? ich werde dieses Jahr meine ganzen überflüssigen Halsbänder und Spielzeug an Obdachlose mit ihre Hunde spenden. Ich bin so stolz auf mich, dass ich andere Freunde unterstützten kann und das ein oder andere Leckerlie abgeben kann ? Ich wünsche euch allen schöne Weihnachten ?? eure Elli ?
Hallo ihr lieben ?,
ich bin so stolz auf mich ? Ich komme aus einem Abrisshaus und wohne mittlerweile in meinem eigenen Haus ? Ok meine Menschen wohnen auch mit mir dort ? Jeder braucht ja personal ??? ich werde dieses Jahr meine ganzen überflüssigen Halsbänder und Spielzeug an Obdachlose mit ihre Hunde spenden. Ich bin so stolz auf mich, dass ich andere Freunde unterstützten kann und das ein oder andere Leckerlie abgeben kann ? Ich wünsche euch allen schöne Weihnachten ?? eure Elli ?
Emma und Familie Lansen schrieb am 03.12.2017 um 20:37:
Zusammen mit meiner neuen Familie, insbesondere meiner Kira, wünschen wir dem ganzen Team von Niemamdshunde und meinen alten Freunden in Olbia eine schöne und stressfreie Adventszeit. Ich erlebe meinen ersten Winter in Deutschland und freue mich auf den ersten Schnee im Elmpter Wald. Bei dem momentanen Schmuddelwetter sehe ich meist aus wie " Schweinchen Emma " ??? Ich fühle mich richtig gut und lerne immer wieder neues dazu. Alles Liebe sagt Emma und Familie. Bis bald mal wieder.
Zusammen mit meiner neuen Familie, insbesondere meiner Kira, wünschen wir dem ganzen Team von Niemamdshunde und meinen alten Freunden in Olbia eine schöne und stressfreie Adventszeit.
Ich erlebe meinen ersten Winter in Deutschland und freue mich auf den ersten Schnee im Elmpter Wald. Bei dem momentanen Schmuddelwetter sehe ich meist aus wie " Schweinchen Emma " ???
Ich fühle mich richtig gut und lerne immer wieder neues dazu.
Alles Liebe sagt Emma und Familie.
Bis bald mal wieder.
Karin Goertz schrieb am 03.12.2017 um 19:03:
Hallo ihr Lieben,heute hatten wir den letzten Spaziergang in der Schavener Heide für dieses Jahr? schön wars? freue mich schon aufs nächste Jahr mit euch? wünsche euch allen eine schöne Adventszeit,tolle Weihnachten und einen guten Rutsch ins neue Jahr? LG.Karin mit Max und Limbo
Hallo ihr Lieben,heute hatten wir den letzten Spaziergang in der Schavener Heide für dieses Jahr? schön wars? freue mich schon aufs nächste Jahr mit euch? wünsche euch allen eine schöne Adventszeit,tolle Weihnachten und einen guten Rutsch ins neue Jahr? LG.Karin mit Max und Limbo
Claudia Rössling-Marenbach schrieb am 27.11.2017 um 22:32:
Liebes NiemandsHunde-Team, ich habe gerade - wie man das vielleicht am Ende eines Jahres so macht - unter "Happy End" noch einmal auf die Tiere geklickt, die Sie bisher 2017 vermittelt haben. Sie habe 91 Hunden ein neues Zuhause geschenkt und weitere drei sind reserviert. 94 Hunde, die zu einem guten Leben durchstarten können. Als sehr glückliche "Lieb-Haberin" der beiden JemandsHunde Zorbas und Mucki (ehem. Belvi), möchte ich Ihnen für Ihr großes Engagement danken. Ihre Arbeit ist ein Segen. Unser Rudel (incl. Wicky und Betty) dankt Ihnen für alle Liebe und alle Lebenszeit, die sie investieren und wir wünschen Ihnen viel Energie, Kraft, Durchhaltevermögen und Zuspruch für das kommende Jahr 2018! Wir bleiben Ihnen treu verbunden!
Liebes NiemandsHunde-Team,
ich habe gerade - wie man das vielleicht am Ende eines Jahres so macht - unter "Happy End" noch einmal auf die Tiere geklickt, die Sie bisher 2017 vermittelt haben. Sie habe 91 Hunden ein neues Zuhause geschenkt und weitere drei sind reserviert. 94 Hunde, die zu einem guten Leben durchstarten können.
Als sehr glückliche "Lieb-Haberin" der beiden JemandsHunde Zorbas und Mucki (ehem. Belvi), möchte ich Ihnen für Ihr großes Engagement danken. Ihre Arbeit ist ein Segen. Unser Rudel (incl. Wicky und Betty) dankt Ihnen für alle Liebe und alle Lebenszeit, die sie investieren und wir wünschen Ihnen viel Energie, Kraft, Durchhaltevermögen und Zuspruch für das kommende Jahr 2018! Wir bleiben Ihnen treu verbunden!
Andrea Bredenbach schrieb am 15.11.2017 um 21:25:
Liebe Fam. Hambüchen, Es freut uns, das Pato sich bereits so gut eingelebt hat und der kleine clevere Rüde so lernwillig ist. Wir wünschen Ihnen und Pato noch viele Spaß beim gemeinsamen Lernen und Kuscheln.
Liebe Fam. Hambüchen,
Es freut uns, das Pato sich bereits so gut eingelebt hat und der kleine clevere Rüde so lernwillig ist. Wir wünschen Ihnen und Pato noch viele Spaß beim gemeinsamen Lernen und Kuscheln.
Hambüchen, Katja schrieb am 15.11.2017 um 14:59:
Heute vor 3 Wochen ist Pato bei uns eingezogen. Es kommt uns vor, als hätten wir unseren Wirbelwind schon viel länger. Er ist sehr lernfähig, hört auf alle Kommandos und macht mit unserer Tochter Dana lustige Kunststücke. Nochmal ein großes Dankeschön an Familie Bredenbach für die Vermittlung. Liebe Grüsse aus Kerpen
Heute vor 3 Wochen ist Pato bei uns eingezogen. Es kommt uns vor, als hätten wir unseren Wirbelwind schon viel länger. Er ist sehr lernfähig, hört auf alle Kommandos und macht mit unserer Tochter Dana lustige Kunststücke. Nochmal ein großes Dankeschön an Familie Bredenbach für die Vermittlung. Liebe Grüsse aus Kerpen

 

 

 

Phone: 02644 / 80 85 55
Fax:
50259 Pulheim
Wupperstraße 46