NiemandsHunde
cani di nessuno
Unsere Projekte
Kastrationsaktion
Tiervermittlung
Zuhause gesucht
Notfälle!
Patenschaften
Sie können helfen!
Happy End
ab Oktober 2016
ab Juli 2016
ab April 2016
ab Januar 2016
ab Oktober 2015
ab Juli 2015
ab April 2015
ab Januar 2015
ab Oktober 2014
ab Juli 2014
ab April 2014
ab Januar 2014
ab Oktober 2013
ab April 2013
ab November 2012
ab Ende Juni 2012
ab Januar 2012
ab Mitte August 2011
ab Mitte April 2011
ab Mitte Januar 2011
ab Oktober 2010
ab Mitte Juli 2010
Im neuen Zuhause
Hundegeschichten
Wir über uns
Links / Downloads
zooplus.de
Amazon
benefind
facebook
clicks4charity
zum Bestellen
Termine
Regenbogenseite
Impressum/Kontakt
Gästebuch
Sehen Sie hier die Bilder der vermittelten Hunde
ab Ende Juni 2012.
Mit einem Klick auf das Foto kommen Sie zur vergrößerten Ansicht!
Regina_HE.jpg
Regina lebt nun seit dem 26. Oktober in Herdecke. An ihrer Seite leben auch noch zwei weitere Hündinnen, ein Kater und eine Katze aus dem Tierschutz. Mit ihrer lieben Art wird sich Regina sicherlich mit allen gut anfreunden. Frauchen hat ausreichend Zeit für ihre Tiere und somit steht einem glücklichen Hundeleben nichts mehr im Weg.
Bibi_HE.jpg
Am 15.10.12 wurde BIBI von ihrem neuen Hundefreund, Rocky, abgeholt. Sie wohnt nun in Grevenbroich. Frauchen, Herrchen und drei nette Jungs machen das "neue Rudel" komplett. Spielen, schmusen, lernen, spazieren gehen und längere Wanderungen versprechen ein wunderschönes Hundeleben.
Queen_01.jpg
Queen konnte am 07.10.2012 direkt in ihr neues Zuhause in Düsseldorf fliegen. Hier ist sie Einzelhund und bekommt die wohlverdiente Liebe und Aufmerksamkeit. Queen wird wenig alleine sein, da Frauchen selbstständig ist und Queen sie zur Arbeit begleiten darf.
Quarzo_01.jpg
Quarzo konnte am 07.10.2012 direkt in sein neues Zuhause im schönen Siegerland ziehen. Hier haben der ehemalige Niemandshund Nicola, jetzt Fiego und zwei ältere Hundedamen auf ihn gewartet. Sein Herrchen genießt den Frühunruhestand und hat so viel Zeit für Quarzo.
Udo_01.jpg
Der neuen Familie für Udo - jetzt Sandro, war kein Weg zu weit - sie sind mit ihm gleich vom Kölner Flughafen aus nach Hause nach Bayern gefahren. Dort hat er das "Rundum-Sorglos-Paket", denn sein Herrchen ist bereits im 'Unruhestand' und hat viel Zeit für Spiel, Spaß und Erziehung des lebhaften Sandro. Wir wünschen allen viel Freude miteinander.
Timbro_HE.jpg
Timbro hatte das große Glück, dass er nicht lange auf ein gutes Zuhause warten musste. Jetzt lebt er in der Ortschaft Grafschaft, wo es sich als Hund, dank der vielen Natur, gut leben lässt. Bei seinem Frauchen war es Liebe auf den ersten Blick. Der eigene Urlaub wurde schnell umgeplant, so dass sie Timbro selbst von Sardinien abholen konnte.
Archie_HE.jpg
Archie konnte in der Nähe seines bisherigen Heims ein neues Zuhause finden. Er lebt dort mit zwei weiteren Hunden zusammen und fühlt sich sichtlich wohl. Wir wünschen allen noch viele schöne Jahre miteinander.
Sugar_01.jpg
Sugar hat es gar nicht bis auf unsere Vermittlungsseite geschafft. SEINE Familie hat ihn in Sardinien auf der Pflegestelle kennengelernt und es war Liebe auf den ersten Blick. Am 23.09.12 hat ihn SEINE Familie abgeholt. Er lebt nun in Sigmarszell /Allgäu. Zum neuen Rudel gehören: Frauchen, Herrchen, drei Jungs, ein Mädchen, die Hündin Luna, 2 Ponys, drei Zwergziegen, zwei Hühner und zwei Katzen. Na, wer weiß wer noch dazu kommt !!!! Platz ist genug da.
Mamasita_HE.jpg
Mamasita konnte am 19. August ihre Reise antreten. Sie wurden von ihrem Besitzer am Flughafen liebevoll in Empfang genommen. Ihr Zuhause wird in Wadgassen sein und Herrchen kann sich ausreichend um sie kümmern, da er ein Homeoffice hat.
Shjurel_HE.jpg
Auch Shjurel ging am 19. August auf die Reise und lebt von nun an in Mettmann. Seine Besitzerin, eine ältere Dame, ist sehr glücklich mit dem kleinen Sonnenschein. Es freut uns sehr, dass sich hier ein passendes, älteres Mensch-Hund Paar gefunden hat!
Carlo_04.jpg
Carlo hat sein neues Zuhause über "Tiere suchen ein Zuhause" gefunden und ist nun seit einer Woche in seinem neuen Zuhause. Seine Familie schreibt, dass er sich schnell eingelebt hat und sich bestens mit der 1. Hündin Ronja verträgt. Seinen Menschen gegenüber zeigt Carlo sich von seiner Schokoladenseite und genießt es nun, von seinen Menschen beschmust zu werden.
Garry_01.jpg
Garry, der nun Maldini gerufen wird, hat "SEIN" neues Zuhause am 5.9.12 in Simmerath gefunden. Sein neues Rudel ist groß,Frauchen, Herrchen, 3 Kinder, 2 Pferde, 6 Hasen, 2 Geckos und Fische. Ein riesiger Garten gehört auch dazu, genau das Richtige für einen Maremmanomix -Junior -Arbeit satt !! Erziehung, Spielen, Schmusen und Knuddeln kommen auch nicht zu kurz.
Nerina_01.jpg
Nerina konnte durch die Sendung “Tiere suchen ein zu Hause” in ein gutes zu Hause einer netten und hundeerfahrenen älteren Dame nach Wuppertal vermittelt werden. Sie teilt sich ihr zu Hause mit einem Beagle und einem Pflegehund. Frauchen unternimmt viel mit ihren Hunden und Nerina hat sich gleich mit den beiden Hunden gut verstanden. Wir wünschen allen viel Spaß miteinander.
Paolo_01.jpg
Auch Paolo ist am 2.09.12 in SEIN neues Zuhause gezogen. Er wohnt in Eschweiler. Hier wohnen noch viele andere Tiere: die nette Dackeldame SINA, 9 Katzen, Hühner und Gänse .... So wird ihm wohl nie langweilig, denn es gibt immer was zu tun, hoffentlich das Richtige und keinen Unsinn. Also viel Spaß kleiner Mann!
Pina_01.jpg
Am 2.09.12 ist Pina, die liebevoll Pinchen gerufen wird, ausgezogen. Sie wohnt nun in Brühl. Sie hat gleich vier Paar Hände, die sie knudeln und streicheln. Zwei Katzen gehören auch zum neuen Rudel . Die Tochter freut sich sehr, mit Pina zu lernen und zu spielen. Alle sind ganz glücklich dass wieder ein Hund zur Familie gehört.
Arielle_HE.jpg
Arielle ist jetzt die Freundin von Lukas, der ebenso ein ehemaliger NiemandsHund ist. Ihr Zuahuse liegt in Baesweiler und ersten Rückmeldungen zufolge, sind beide Hunde schon ein tolles Team.
Icaro_01.jpg
Icaro hat nun auch SEIN Zuhause gefunden und wohnt am Stadtrand von Düsseldorf. Fynn, wie er jetzt heißt, ist nun ein berufstätiger Hund, denn er darf sein Frauchen mit zur Arbeit begleiten. Ob sie dann wohl noch zum Arbeiten kommt? ;o) Schließlich tummeln sich im Büro bereits einige Hunde, die ihre Mittagspause zum gemeinsamen Spaziergang nutzen - toll !
Marisa_HE.jpg
Marisa konnte über einen anderen Tierschutzverein ein Zuhause in Deutschland finden, in das sie demnächst einziehen wird. Wir freuen uns für Marisa sehr, dass sie bald die Zäune des Rifugios hinter sich lässt.
Pupo_01.jpg
Klein Pupo, der jetzt PICO gerufen wird, ist ebenfalls am 30.08.2012 ins neue Zuhause umgezogen. Er wohnt nun in Linnich-Floßdorf. Zum neuen Rudel gehören eine Hündin und 9 Katzen. Da Frauchen im Un-Ruhestand ist, wird er selten alleine sein. Da sein Brüderchen im Nachbarort wohnt werden sie oft gemeinsam spazieren gehen.
Poldo_01.jpg
Klein Poldo, der nun Bobby gerufen wird, ist am 30.08.2012 ins neue Zuhause umgezogen. Er wohnt jetzt in Linnich-Boslar. Zum neuen Rudel gehören eine nette Hündin, eine Katze und 2 Pferde. Er wird Frauchen zur Arbeit begleiten. Da sein Brüderchen gleich im Nachbarort wohnt, werden sie sich oft sehen.
Mora_01.jpg
Mora ist nun die Begleiterin von Wusel, auch einem Jemandshund. Er brauchte dringend Hilfe, sein Rudel "in Schach" zu halten ;o) Die beiden sind schon ein Herz und eine Seele und ergänzen sich prima. Bis auf SEINEN Ball wird alles geteilt, aber Mora lässt das vollkommen kalt :o) Wir freuen uns sehr, dass Mora auch so schnell ein gutes Zuhause finden konnte und freuen uns auf ein Wiedersehen !
Florentina_HE.jpg
Florentina lebt seit dem 25. August in grüner Randlage von Bonn. In dem Dorf gibt es viele hundeliebe Menschen und bestimmt wird Florentina dort gute Hundefreundschaften schließen. Ihre Menschen haben sich extra Urlaub genommen, um eine gute Eingewöhnung zu gewährleisten.
Lucilla_HE.jpg
Lucilla lebte einige Jahre in unserem Partnertierheim auf Sardinien und konnte am 24. August in ihr Zuhause nach Deutschland reisen. Sie lebt dort mit anderen netten Hunden und Katzen aus dem Tierschutz zusammen. Wir kennen Lucillas Besitzerin gut und wissen, dass sie es nicht besser hätte treffen können.
Clyde_HE.jpg
Auch Clyde, der bisher nur im Rifugio gelebt hat, hat jetzt in den Niederlanden ein tolles Zuhause gefunden. Sein Frauchen arbeitet mit Pferden und er darf sie jeden Tag zur Arbeit begleiten. Ersten Rückmeldungen zufolge zeigt er sich absolut aufgeschlossen und neugierig, und auch mit der vorhandenen Hündin Sanne versteht er sich bestens.
Kessy_Orisha_01.jpg
Heute, am 22.08.2012, ist Kessy in ihr neues zu Hause gezogen. Sie wohnt weiterhin in Essen-Kettwig, ganz in der Nähe der Pflegestelle und in der gleichen Strasse wohnen schon zwei JemandsHunde. Kessy wohnt nun bei einem hundeerfahrenen Ehepaar und die Chemie zwischen allen hat sofort gestimmt. Wir werden Kessy sicherlich auf unserer HundeRunde Ruhrgebiet wiedersehen. Allen viel Spaß miteinander.
Mirta_01.jpg
Mirta hatte kaum Zeit, sich an ihr 'Pflegekörbchen' zu gewöhnen, so schnell hat es mit der eigenen Familie geklappt. Das freut uns natürlich sehr für sie! Mirta wird nun Loona heißen und macht Fichtenau und Umgebung unsicher. Langeweile wird sie sicher nicht haben, denn in der Familie leben auch 2 Kinder, die sich natürlich auch schon sehr freuen und 'Abenteuer planen'. Viel Spaß dabei !
Heidi_01.jpg
So, nun hat Heidi ihr Bettchen gepackt und ist am 11.08.2012 in "Ihr" neues Zuhause gezogen. Sie wohnt nun in Rösrath, 2 Miezen gehören auch zum neuen Rudel. Sie wird wenig alleine sein, da Herrchen Zuhause arbeitet, oder sie darf mit zur Arbeit. Wir freuen uns auf ein Wiedersehen bei einer Hunderunde.
Eton_01.jpg
Eton wird ab jetzt Rico heißen und konnte auch gleich vom Flugzeug aus in sein neues Zuhause nach Essen umziehen. Dort erwarten ihn viele spannende Unternehmungen mit seinen Leuten und wilde Toberei mit dem bereits vorhandenen Hund. Zusammen werden die beiden sicher durch Dick und Dünn gehen und bestimmt so manche Dummheiten machen, ist zu zweit ja auch viel schöner ;o)
Larios_01.jpg
Larios, die "Wasserratte", hat am 10.08.2012 sein Traumzuhause gefunden. Er wohnt nun in Konstanz an der Rheinmündung zum Bodensee. Na, wenn das nicht Wasser genug ist! Da Frauchen und Herrchen sehr unternehmungslustig sind, stehen Wanderungen, Joggen und Spaziergänge an erster Stelle. Um ein gut erzogener Hund zu werden, wird fleißig gelernt. Spielen und Schmusen kommt auch nicht zu kurz.
Ichnos_01.jpg
Ichnos, der nun Teddy heißt, ist am 04.08.2012 in sein neues zu Hause nach Köln gezogen. Ersten Rückmeldungen zufolge klappt alles prima. Herrchen hat nun erst einmal Urlaub - beste Voraussetzungen für eine guten Start.
Viel Spaß allen miteinander.
Falco_HE.jpg
Falco vergrößert nun die Niemandshunde-Riege in Bornheim und wohnt bei einer aktiven Familie, wo es ihm bestimmt nicht langweilig wird. An die Kaninchen der Familie wird er sich sicher schnell gewöhnen. Die Hundeschule ist bereits gebucht und Falco - AUFGEPASST - die Trainerin wohnt gleich gegenüber! Da wird man bei 'Dummheiten' schnell erwischt ;o)
Fantasia_HE.jpg
Fantasia konnte am 3. August, nach 12 Jahren im Rifugio, seine Reise ins Zuhause antreten. Er lebt jetzt in Ostwestfalen-Lippe und hat an seiner Seite weitere nette Hunde aus dem Tierschutz. Ersten Rückmeldungen zufolge, hat er voller Neugierde und Freude alles erkundet und zeigt sich sehr entspannt.
Bonito_HE.jpg
Bonito, der schon sehr lange auf seiner Pflegstelle lebte, wird dort für immer bleiben dürfen. Wir freuen uns sehr darüber, obwohl wir hierdurch leider auch einen guten Pflegeplatz verlieren.
Fiammetta_HE.jpg
Fiammetta hatte das große Glück, dass sie auf Sardinien eine gute Familie fand, die ihr ein gutes Zuhause geschenkt haben. Wir freuen uns sehr darüber und danken den Spendern, die bei den Pensionskosten unterstützt haben!
Lino_HE.jpg
Lino hat nun auch sein Zuhause gefunden. Er ist heute, am 28.07., nach Lübeck
umgezogen. Seine neuen Besitzer haben ihn auf der Pflegestelle besucht und die
Chemie hat sofort gestimmt. Lino wird "Einzelprinz" werden und auch nicht viel
alleine sein müssen - Frauchen arbeitet von zu Hause aus. Wir wünschen allen viel Spaß :-))
Carla_HE.jpg
Carla hat sich bei ihrer Pflegestelle als Traumhund gezeigt und sich direkt mit den zwei vorhanden Rüden bestens verstanden. So hat sich die Pflegestelle nicht mehr von Carla trennen können. Wir sehen es mit einem lachenden Auge für Carla und einem weinenden Auge für uns, denn wir verlieren eine tolle Pflegestelle!
Guisy_01.jpg
Am 23.7.2012 konnte Guisy direkt in ihr neues Zuhause fliegen, dort wurde sie schon sehnsüchtig erwartet. Guisy wohnt nun in Aachen und wird die Hundeschule besuchen. Sie hat das Glück, ihr Herrchen mit zur Arbeit begleiten zu können und ist somit kaum alleine. Wir wünschen allen viel Spaß miteinander.
Gimmy_01.jpg
Am 23.7.2012 konnte Gimmy direkt in sein neues Zuhause fliegen, hier wurde er schon sehnsüchtig erwartet. Er wohnt nun in Kerpen, wird die Hundeschule besuchen und wenn er alt genug ist, an Ausritten teilnehmen. Bestimmt treffen wir ihn auf den Kölner Hunderunden wieder. Wir wünschen allen viel Spaß dabei.
Janine_01.jpg
Wir können unser Glück kaum fassen, aber Janine hat trotz ihrer Behinderung schnell ein tolles Zuhause gefunden und die ersten Rückmeldungen sind Klasse. Ihr neues Reich ist jetzt Neuss und sie hört ab jetzt auf den Namen Jenny. Sie hat einen ruhigen Hund und eine Kater zur Gesellschaft und darf Frauchen auch in den Stall begleiten - das wird sicher alles sehr spannend für die kleine Zaubermaus. Wir wünschen allen viel Spaß miteinander.
Molly_HE.jpg
Molly lebt seit dem 22. Juli in Odenthal. Als tierische Freunde leben zwei Katzen an ihrer Seite und auch netten Hundebesuch wird es regelmäßig geben, denn Frauchen macht Hundesitting während der Urlaubszeit.
Jolie_Zuhause_21.07.12.jpg
Der kleine Pekinesen-Senior Jolie fand am 21. Juli ein sehr liebevolles Zuhause auf Sardinien. Ein nettes Paar wurde auf ihn aufmerksam und es war bei Hund und Mensch Liebe auf den ersten Blick. An Jolies Seite leben jetzt zwei weitere Pekinesen, davon einer, der, wie er, ebenfalls einäugig ist.
Sofia_HE.jpg
Sofia zog am 14. Juli in ihr Zuhause. Sie lebt jetzt in einem sehr naturnahen Randgebiet von Bochum. Ihr Frauchen hat viel Zeit für sie, um ihr noch einige neue Dinge beizubringen und für gemeinsame Ausflüge in der Natur.
Laerto_01.jpg
Schnell hat Laerto sein tolles Zuhause gefunden und ist am 9.7.12 umgezogen. Er wird jetzt LINO gerufen, das bedeutet "Kleiner Mann aus dem Meer". Er wohnt nun in Kreuzau. Zwei Meer- schweinchen wohnen auch hier - prima Hunde-TV. Mit den Töchtern wird er spielen, lernen und Unsinn machen, den Frauchen und Herrchen wieder in die richtige Bahn lenken. Hundeschule !?!? die gibt es natürlich auch.
Foca_HE.jpg
Unsere alte Foca konnte am 05. Juli in ihr neues Zuhause reisen, nachdem sie ihr ganzes Leben im Rifugio verbrachte. Ersten Rückmeldungen zufolge hat sie sich sehr schnell eingelebt, versteht sich gut mit den anderen Hunden und genießt die Annehmlichkeiten des neuen Lebens.
Pamela_HE.jpg
Pamela reiste am 04. Juli in ihr Zuhause nach Süddeutschland. Sie zeigt sich dort als absolut liebe Hündin, die sich prima mit den zwei weiteren Hündinnen versteht und große Freude an den gemeinsamen Spaziergängen hat.
Kelly_01.jpg
Kelly ist am 06.07.2012 in ihn neues zu Hause nach Hattingen gezogen. Sie wohnt hier zusammen mit einer Katze. Kelly hat die Rund-um-Sorglos Versorgung. Herrchen ist zu Hause und Frauchen kann sich die Arbeitszeit frei einteilen. Ersten Rückmeldungen zufolge klappt alles wunderbar und Kelly lernt sehr schnell. So wird es bald in die Hundeschule gehen.
Joele_HE.jpg
Unser kleiner Senior Joele trat am 25. Juni seine Reise ins neue Zuhause an. Er lebt jetzt im schönen Siegerland und dort wird er ehemalige NiemandsHunde zu seinen Freunden haben. Wir danken seiner Familie, dass sie Joele noch eine wunderschöne Zeit schenken!
Pepa_01.jpg
Nun hat auch Pepa ihr neues Zuhause gefunden. Sie wurde am 27.06.12 von ihrer liebevollen und hundeerfahrenen Familie ins schöne Ahrtal abgeholt. In der Nachbarschaft wohnen schon 3 Jemandshunde, die sie bald kennenlernen wird. Bald gibt es tolle Spaziergänge, Spiele und Schule natürlich auch noch. Jetzt fängt das beste Leben für Pepa erst an.